Die Wiederentdeckung der „zweiten Linken“

Die Gesellschaftskritik der alternativ-linken Bewegungen der 'langen siebziger Jahre' - die Diagnosen und Utopien der Post-68er - scheinen für das 21. Jahrhundert, noch oder wieder, eine gewisse Strahlkraft zu haben. Ökologische Krise, Konsumismus, entgrenztes Wachstum, flexibler Kapitalismus - die seit '68' geprägten Schlagworte wirken weiterhin und scheinen wie gemacht für eine Kritik heutiger Verhältnisse. Ähnlich... Weiterlesen →

Jungsspielzeuge statt feministischer Utopie – Alexander Krützfeldt: Wir sind Cyborgs (2015)

Cyborgs haben immer mal Konjunktur. Gerade ist es wohl wieder soweit. Jedenfalls hat Alexander Krützfeldt unter dem Titel Wir sind Cyborgs (Blumenbar) gerade eine Reportage aus der Welt der Cyborgs veröffentlicht. Der Stil des Buchs - übrigens sehr schön gestaltet, vor allem mit tollen Illustrationen von Annelie Kretzschmar - erinnert ein wenig an Bücher oder... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑